Ausbildung zum Fahrlehrer (m/w/d)

Ausbildung zum Fahrlehrer (m/w/d)

Sie möchten eine Fahrlehrer-Ausbildung absolvieren? Das ist bei uns kein Problem!

Die Ausbildung zum Fahrlehrer läuft in zwei Phasen ab:

  • Ausbildungszeit insgesamt beträgt 12 Monate
  • Theoretische Ausbildung findet in einer amtlich anerkannten Fahrlehrerausbildungsstätte statt
  • Praktische Ausbildung in einer Ausbildungsfahrschule
  • Alle Ausbildungsteile werden mit Prüfungen abgeschlossen

Voraussetzungen für die Ausbildung zum Fahrlehrer:

  • das 21. Lebensjahr ist vollendet 
  • mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Lehrberuf oder eine gleichwertige Vorbildung besitzt, 
  • im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse ist, für die die Fahrlehrerlaubnis erteilt werden soll
  • der Bewerber seit mindestens drei Jahren die Fahrerlaubnis der Klasse B und, sofern die Fahrlehrerlaubnis zusätzlich für die Klasse A, erteilt werden soll, jeweils auch zwei Jahre die Fahrerlaubnis der Klasse A2 besitzt
  • geistig und körperlich geeignet 
  • fachlich und pädagogisch geeignet 
  • gegen den Bewerber keine Tatsachen vorliegen, die ihn für den Fahrlehrerberuf als unzuverlässig erscheinen lassen

Sie bringen idealerweise mit

  • Fahrlehrerschein der Klasse BE
  • Zuverlässigkeit und hohe Belastbarkeit
  • Leidenschaft, Qualitätsbewusstsein und Liebe zur Arbeit
  • Positive Ausstrahlung und Spaß am Umgang mit Fahrschülern
  • Gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen setzen wir voraus

Was wir Ihnen bieten

  • einen gesicherten Arbeitsplatz
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Leistungsgerechte Bezahlung 
  • Modernes Schulungsfahrzeug auch zur privaten Nutzung mit 1% Regelung möglich
  • Betriebliche, abwechslungsreiche Mitarbeiterverpflegung
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • 5-Tage-Arbeitswoche
  • Freie Arbeitszeiteinteilung
  • Digitale und innovative Arbeitsausstattung
  • ein umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsprogramm für die persönliche und fachliche Weiterentwicklung

Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Bewerbungsunterlagen sind für uns zweitrangig. Weil wir großen Wert darauf legen, dass wir auf der menschlichen Ebene gut zueinander passen, möchten wir Sie gern zu einem Kennenlerntermin bei uns in der Fahrschule treffen. Rufen Sie uns dazu einfach an (Telefon: +49 (0) 385 64 63 70) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an Alexandra Oehlke unter info@fahrschulefritz.de. Gern vereinbaren wir so einen Termin mit Ihnen – meistens innerhalb von zwei Wochen. Ihre schriftlichen Unterlagen können Sie dann zu unserem Treffen mitbringen.

Wenn es Ihnen lieber ist, können Sie sich auch im ersten Schritt per Post bei uns bewerben. Schicken Sie diese bitte an:

Fahrschule Fritz - Krebsförden
Alexandra Oehlke
Dorfstraße 3b
19061 Schwerin